Die Folienprägelinie

SPF

Die Folienprägelinie SPF1000 kombiniert eine absoluten Flexibilität und Einfachheit mit den modernsten Technologien, integriert in einer hochpräzisen und kontinuierlichen Foliendruck-Lösung Spule auf Spule. Diese Linie kann Folien mit der allerhöchsten Präzision prägen.

In dieser Linie können auf einer einzigen Plattform die modernsten Technologien integriert werden, wie z. B. die Registerkontrolle von Sicherheitspapier, den irisierenden Druck, die individuelle Kontrolle der Folienspannung und der Prägung, die Laserperforation, die optische Bahnkontrolle ELU usw.

Information anfordern

Weitere Informationen unter der Tel-Nr.:+34 943 69 84 25

  • Kontinuierlicher Prozess Spule auf Spule
    Prägung auf beiden Seiten in einem einzigen Prozess
    Automatische Anschlussvorrichtung der Mutterspule bei 100 m/Min. mit Möglichkeit zur Synchronisation des Wasserzeichens.
    Liniengeschwindigkeit bis 200 m/Min. begrenzt durch den Trocknungsbedarf des irisierenden Farbdruckers.
    Linie mit Bahnbreite 100 mm.
    Präzision der Folienprägeposition durch Register: Längsrichtung: ±0.5mm, Querrichtung: ±0.4mm
    Rückmeldung durch die Tänzerwalze und die Lastzellen, um bei der Steuerung der Bahnspannung eine extreme Präzision zu erreichen.
    Regenerative Bremsgeneratoren zur Optimierung des Energieverbrauchs und für eine perfekte Kontrolle der Materialbahn während des Abwickelvorgangs.
    Lokale Druckpressen entlang des Prozesses mit individueller Steuerung.
    Hochpräzises Bahnführungssystem mit Möglichkeit zum Betrieb in Bezug auf eine oder mehrere Linien oder einen oder mehrere Ränder.
    Integration des Druckers für iridisierende oder lichtemittierende Farbe (Sicherheitsfarbe) mit Trocknungstunnel, um sicherzustellen, dass sich das Spezialdruckband in der genauen Position auf dem Sicherheitspapier befindet.
    Bahndrehstation
    Folienprägung-Mastereinheit mit bis zu sechs Stationen für Folienspulen mit individueller Registersteuerung der Spulen, um die perfekte Prägung zu gewährleisten.
    Individuelle adaptive Steuerung der Folienspulen zur Gewährleistung der richtigen Position der Folienmarke in Bezug auf den Bezug auf dem Sicherheitspapier.
    Kontrollsystem der Prägeposition, das die richtige Position des Foliendrucks überprüft und ein Fehlersignal sendet, um den Fehler auf der Endspule zu markieren, wenn sich die Folie nicht an der richtigen Stelle befindet.
    Integration des ELU-Systems (lichtemittierende Farbe). Es überprüft die Sicherheitseigenschaften der Farbe, die auf die Farbe für Euro-Scheine anwendbar sind.
    Integration des Befeuchtungssystems, um den Endspulen die Feuchtigkeit wieder zu verleihen, die bei der Trocknung nach dem Druck- und Prägungsprozess verloren wurde.
    Integration einer Staubabsaugung, um eine saubere Bahnfläche der Endspulen zu gewährleisten.
    Integration eines modernen optischen Prüfsystems der Materialbahn, das an einem Display den Zustand der Prägung und alle erkannten Fehler in Echtzeit anzeigt, wenn sich die Folie nicht innerhalb der Toleranz befindet. Es ist mit einem Fehlerdrucker verbunden, der die Fehler auf der Endspule markiert.
    Farbfehler-Drucker, der auf der jeweiligen Endspule den entsprechenden Code markiert, um Typ, Defekt und Position auf der Spule zu markieren. Dieser Fehlercode wird nachfolgend von der Schneidemaschine identifiziert und berücksichtigt.
    Drehbarer Abwickler mit automatischer Anschlussvorrichtung bei maximaler Geschwindigkeit in kontinuierlicher Fertigungslinie.
    Kontinuierlicher Prozess Spule auf Spule.
    Globales Regenerationssystem zur Optimierung des Energieverbrauchs.
    Einfach und angenehme Bedienelemente für den Benutzer.
    • Je nach Kundenanforderungen sind auch andere Bahnbreiten möglich.
    • Gemäß den Produktspezifikationen des jeweiligen Kunden für die Banknoten sind andere Anzahlen an Folienspulen-Stationen möglich.
    • Die Integration eines Lasersystems in die Linie ist möglich, wenn der vollständige Prozess Lochungen an spezifischen Positionen erfordert. Die Zahl der erforderlichen Lasereinheiten hängt von der Anzahl der erforderlichen Folienspulen ab. Dieses System kann für die Herstellung der Geldscheine 20 und 50 Euro (2. Serie) verwendet werden.
    • Die Konfiguration in offener Architektur ermöglicht eine einfache Integration von sonstigen Geräten, die für den Prozess erforderlich sind, um dem Kunden eine komplette Lösung liefern zu können.
  • - Kontinuierliches Konzept Prozessgeschwindigkeit bis 200 m/Min.
    - Konstruktion auf Grundlage eines globalen Regenerationskonzepts zur Minimierung des Energieverbrauchs.
    - Möglichkeit zur Prägung von Folien für die Geldscheine 5, 10, 20 und 50 Euro (2. Serie).
    - Möglichkeit zur Integration von Druckprozessen mit Sicherheitsfarbe in die Fertigungslinie.
    - Individuelle Registerkontrolle der Sicherheitsfäden in der Folie.
    - Möglichkeit zur Integration der Laserperforationstechnologie mit flexibler Konfiguration gemäß den Kundenanforderungen. Dies ist eine revolutionäre Lösung, bei der die mechanische Perforation und deren kostenintensive Wartung vermieden werden. Konfigurierbare Geometrien der Laserperforation gemäß den Anforderungen des Kunden.
    - Automatische Anpassung der Folienprägungskontrolle in jedem Kanal/Sicherheitsfaden.
    - Möglichkeit zum Einsatz von einer oder zwei Folienprägeeinheiten in Abhängigkeit von den Anforderungen der Geldscheinproduktion.
    - Automatische Ermittlung der optimalen Position selbst unter mechanischen Fertigungsaspekten, die die Prägegenauigkeit beeinflussen können, wie z. B. die Präzisionseinstellungen und sonstigen Einstellungen, die notwendig werden können.
    - Konfigurierbare offene Steuerungsarchitektur gemäß den Anforderungen des Kunden.
    - Möglichkeit für Schaltsperren mit anderen Peripheriegeräten des Kunden (Werks-PC usw.).
    - Vollständige Integration der Geräte mit moderner Technik und mögliche Integration in andere besondere Prozesse, die erforderlich sein können.
    Die Folienprägelinie wurde für einen einfachen und angenehmen Betrieb durch den Benutzer und für ein Höchstmaß an Flexibilität auf diesem Gebiet entwickelt.

Newsletter

Abonnieren und neue Informationen erhalten.

Soziale Medien und Pasaban

Schließen Sie sich der Pasaban-Gemeinschaft an.

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um die Navigation auf unserer Webseite zu analysieren und benutzerfreundlicher zu machen.
Wenn Sie weiterhin auf dieser Webseite bleiben, erteilen Sei damit Ihr Einverständnis. Für weitere Information fragen Sie nach Datenschutz und Cookies.