DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES

[gültig seit dem 25. Mai 2018]

Diese Privatsphären- und Cookies-Politik enthält Informationen zu der Art und Weise, in der PASABAN, S.A. (“Pasaban”) die personenbezogenen Daten der User verarbeitet, welche die auf der Website www.pasaban.com (“Website”) angebotenen Dienstleistungen nutzen wollen, und möchte dabei helfen, in deutlicher und einfacher Weise zu verstehen, welche Arten von Information wir sammeln, wozu wir diese verwenden, wie wir sie schützen und welches Ihre Rechte sind.

WELCHE DATEN SAMMELN WIR UND WOZU?

Allgemein ist es nicht notwendig, uns persönliche Daten zur Verfügung zu stellen, um auf der Website zu surfen und die hier erhältlichen Informationen einzusehen. Je nachdem, wie Sie unseren Service nutzen, benötigen wir allerdings bestimmte Daten, oder wir erhalten bestimmte Informationen, die sich aus Ihrer Nutzung der Website ergeben. Wir verarbeiten Ihre Daten allgemein zu dem Zweck, Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Bestellungen zu bearbeiten oder um Ihnen die Informationen zuzustellen, die Sie von uns gewünscht haben.

Folgende Daten überlassen Sie uns:Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, sich registrieren, um eine Bestellung in unserem Online-Shop aufzugeben oder das Kontaktformular ausfüllen, um Informationen von uns zu erhalten, stellen Sie uns in freiwilliger Weise bestimmte Daten zu Verfügung. Sie werden nur um solche Daten gebeten, die für den jeweiligen Fall notwendig sind und die in dem Formular als obligatorisch spezifiziert werden. Bei diesen Daten kann es sich einfach nur um Ihren Namen, Unternehmen und E-Mail-Adresse handeln, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, oder um weitere Identifizierungs- und Kontaktdaten wie E-Mail, Passwort, Unternehmensdaten, Telefonnummer, Versand- und Fakturierungsanschrift, wenn Sie ein Konto anlegen, um eine Bestellung in unserem Online-Shop aufzugeben. Die Nutzung, die wir Ihren Daten zukommen lassen, hängt von dem Zweck ab, für den Sie uns diese übermitteln, sowie von der Art und Weise, wie Sie unseren Service nutzen:

  • Wenn Sie ein Konto anlegen, um eine Bestellung in unserem Online-Shop aufzugeben, verarbeiten wir Ihre Daten, um Sie im System anzumelden, Ihre Bestellungen korrekt zu verarbeiten, den Versand über Transportagenturen zu organisieren und die Bezahlung der Bestellung zu bearbeiten. Wir können Ihre Kontaktdaten ebenfalls dazu verwenden, Ihnen per E-Mail informative Anmerkungen zu Ihren Bestellungen zu senden, zum Beispiel Kaufbestätigungen oder Informationen zum Status der Bestellung.

    Wenn Sie die Bezahlung über das Payment Gateway, über das der Online-Shop verfügt, vornehmen, werden Ihren Bezahldaten in sicherer Weise von den Finanzierungsgesellschaften verarbeitet, welche diese Bezahlsysteme verwalten. Wenn Sie entscheiden, Ihre Einkäufe per Banküberweisung zu bezahlen, verwenden wir diese Information, um zu überprüfen, dass die Bestellung bezahlt worden ist und den Versandprozess in die Wege zu leiten sowie zur Lösung möglicherweise auftretender Zwischenfälle (ungerechtfertigte Belastungen oder Rückerstattungen, falls zutreffend).

    Nachdem Sie Ihr Konto angelegt haben, verarbeiten wir Ihre Daten, damit Sie über dieses Konto Bestellungen vornehmen können, ohne sich jedes Mal anmelden zu müssen, und damit Sie Ihre früheren Bestellungen einsehen oder die Rabattgutscheine abfragen können, die Sie inzwischen erhalten haben. Wir verarbeiten diese Daten ebenfalls für die Verwaltung unserer Kunden und zum Zweck der Fakturierung, um Kundendienst anbieten zu können oder, wenn gewünscht, technische Unterstützung, sowie zur Bearbeitung aller Zwischenfälle, die durch unsere Garantie abgedeckt sein könnten.

  • Wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen, verwenden wir Ihre Daten, um Ihre Anfragen adäquat bearbeiten zu können, um Ihre Anfragen beantworten zu können und um Ihnen die gewünschten Informationen zuzusenden. Wenn Sie uns kontaktieren, um eine Handelsbeziehung zu uns herzustellen, eine Bestellung aufzugeben oder technischen Beistand anzufordern, verwenden wir die uns überlassenen Daten, um diese Beziehung einzurichten und zu verwalten innerhalb des Rahmens, der für jeden Einzelfall notwendig ist. Wenn Sie irgendein Produkt über dieses Medium bestellen, verarbeiten wir Ihre Daten in ähnlicher Weise wie der im vorangehenden Absatz vorgestellten, um adäquat die Bestellung bearbeiten zu können und zu administrativen Zwecken sowie für die Fakturierung.

  • Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren oder Informationen zu unseren Aktivitäten, Produkten und Dienstleistungen erhalten möchten, verwenden wir Ihre Kontaktdaten, um Sie über Neuheiten oder Aktivitäten im Zusammenhang mit Pasaban auf dem Laufenden zu halten und um Ihnen regelmäßig Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen an die uns genannte E-Mail zu schicken. Wir verwenden Ihre Daten nur zu diesem Zweck, wenn Sie dazu Ihr Einverständnis durch Markieren des speziell dafür bei der Registrierung vorgesehenen Kästchens geben oder sich mit uns in Verbindung setzten, oder wenn Sie uns ausdrücklich auf anderem Wege dazu aufgefordert haben. Außerdem können Sie jederzeit den Erhalt dieser Art von Kommunikation unterbrechen, wenn Sie auf die Option klicken, die sich zu diesem Zweck auf allen unseren Mitteilungen befindet, oder indem Sie uns eine Mail senden an info@pasaban.com. Dies verhindert nicht, dass Sie, wenn Sie ein registrierter Nutzer sind und einen Einkauf in unserem Online-Shop vorgenommen haben, weiterhin informative (nicht kommerzielle) Hinweise zu Ihren Bestellungen erhalten.

Technische Information und Cookies: Immer wenn Sie auf eine Website zugreifen oder Internetdienstleistungen in Anspruch nehmen, werden automatisch einige technische Daten angelegt und gesammelt. Dasselbe passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Diese Informationen können technische Daten zu Ihrem Rechner enthalten, oder die Konfiguration Ihres Browsers, die IP-Adresse, Art des Geräts, des Browsers oder des von Ihnen verwendeten Betriebssystems oder das Datum des Zugriffs auf Ihr Konto. Daten dieser Art werden dazu verwendet, die Sicherheit unserer IT-Systeme zu verwalten und vorzubeugen, nicht autorisierte Zugriffe auf Nutzerkonten zu verhindern und um Funktionstests und Diagnosen von Zwischenfällen der Website durchzuführen. „Cookies“ sind kleine Textdateien, die auf Ihren Rechner oder auf Ihr mobiles Gerät geladen werden, wenn Sie eine Website besuchen oder im Internet surfen. Es gibt verschiedene Arten von Cookies, die unterschiedliche Funktionen erfüllen. Sie können immer durch eine entsprechende Konfiguration Ihres Browsers Cookies blockieren, verwalten und beseitigen. Für weitere Informationen sehen Sie unsere Cookies-Politik weiter unten.

WARUM UND FÜR WIE LANGE WERDEN IHRE INFORMATIONEN VERARBEITET?

Die Legitimierung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten hängt von dem Zweck ab, für den Sie uns diese Daten zur Verfügung gestellt haben.

  • Wenn Sie unsere Produkte kaufen, unsere Dienstleistungen bestellen oder eine Handelsbeziehung mit uns eingehen, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer daten die Ausführung des Vertrags. In solchen Fällen verwenden wir Ihre Daten für die Ausführung und Entwicklung der vertraglichen Beziehung (Versand der Bestellung, Kundendienst oder technischen Support, Bearbeitung von Vorfällen, die von unserer Garantie gedeckt werden, für Verwaltungszwecke sowie für die Fakturierung).

  • Wenn Sie den Erhalt unserer kommerziellen Mitteilungen genehmigt oder erbeten haben, basiert die Legitimierung für die Verarbeitung Ihrer Daten auf der von Ihnen gegebenen Zustimmung, indem Sie das Kästchen anklicken, um unsere Unternehmens- oder kommerziellen Informationen zu erhalten, oder wenn Sie den Knopf “Abonnieren“ für unseren Newsletter drücken. In einem solchen Falle können Sie Ihre Zustimmung jederzeit und ganz einfach direkt über die von uns erhaltenen Mitteilungen widerrufen, wie wir Ihnen zuvor bereits gesagt haben. Die Rücknahme Ihrer Zustimmung betrifft nicht die Statthaftigkeit der auf dieser vorher gegebenen Zustimmung basierenden Verarbeitung, aber ab dem Moment, an dem wir von Ihrem Widerruf Kenntnis erhalten, senden wir Ihnen keine weiteren Informationen von dieser Art, bis Sie solche gegebenenfalls wieder anfordern sollten.

  • Wir können ebenfalls die Daten zu weiteren legitimen Zwecken im Zusammenhang mit unseren Unternehmensaktivitäten verarbeiten (zum Beispiel für eine adäquate Verwaltung unserer internen administrativen und operativen Vorgänge; zur Verbesserung unseres Supports und unseres Kundendienstes; zur Verbesserung der Sicherheit der Website und zur Durchführung von Wartungsarbeiten an unseren IT-Systemen; für die Durchführung von Diagnosen unserer Website, um diese zu optimieren und um unsere Online-Dienste zu verbessern), oder wenn es im Zusammenhang mit unseren rechtlichen Verpflichtungen (Emission von Rechnungen und Steuerzahlungen zum Beispiel) notwendig wird.

Wir verarbeiten Ihre Informationen nur so lange, wie für die Erbringung unserer Leistungen und für die Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen innerhalb des in dieser Privatsphärenpolitik beschriebenen Rahmens notwendig ist, oder um unseren gesetzlichen Obliegenheiten nachzukommen, denen wir in jedem Falle unterliegen, bis diese Obliegenheiten oder rechtlichen Haftungen verjährt sind. Wenn wir Ihre Informationen nicht mehr benötigen, löschen wir sie von unseren Systemen oder halten sie ordnungsgemäß unter Verschluss, so wie es die gesetzlichen Vorschriften bestimmen, solange wir sie aufbewahren müssen, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Wenn Sie ein Nutzerkonto haben und keine offene Bestellung vorliegt, können Sie dieses Konto jederzeit von Ihrem persönlichen Bereich des Kontos löschen, oder indem Sie uns eine E-Mail schicken an info@pasaban.com.

IN WELCHEN FÄLLEN WERDEN DIESE INFORMATIONEN WEITERGEGEBEN?

Pasaban kommerzialisiert keine persönlichen Daten seiner Kunden oder die der Besucher seiner Website. Die personenbezogenen Daten werden nicht ohne die Zustimmung des Betroffenen weitergegeben, es sei denn, in Fällen, in denen eine rechtliche Autorisierung vorliegt, oder wenn es für die Umsetzung unserer vertraglichen Verpflichtungen unabdingbar ist (zum Beispiel, wenn Sie unsere Produkte kaufen, müssen wir bestimmte Informationen an das Transportunternehmen weitergeben, damit die Bestellung an die uns genannte Anschrift geliefert werden kann). Soweit es nötig wird, können wir punktuell Informationen teilen, um unseren rechtlichen oder regulatorischen Verpflichtungen nach offizieller Aufforderung durch die öffentliche Behörde Genüge zu tun, oder wenn wir möglicherweise an einem Fusionsprozess teilnehmen, eine Unternehmensumstrukturierung vornehmen oder ähnliche Operationen durchführen sollten und dies im Kontext eines guten Gelingens dieser Operation notwendig wird.

Pasaban muss gelegentlich auf externe Zulieferer zurückgreifen, die potenziell einen eingeschränkten Zugang zu persönlichen Informationen erhalten, zum Beispiel für die Dienstleistungen Hosting und IT-Wartung, E-Mail-Marketing oder für die Durchführung externer Audits. In diesen Fällen verarbeiten unsere Zulieferer die Daten auf unsere Verantwortung und nach unseren Anweisungen, und nur zu dem Zweck, ihre Dienstleistungen adäquat und unter den notwendigen Vertraulichkeitsgarantien ausführen zu können.

Gelegentlich können unsere externen Zulieferer außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) angesiedelt sein. Einige Länder außerhalb des EWR verfügen nicht immer über Garantien, die denen der Europäischen Union gleichwertig sind. Daher ergreifen wir in solchen Fällen zusätzliche Maßnahmen und arbeiten mit Providern zusammen, die in Ländern ansässig sind, welche sich den Standards angeschlossen haben (wie zum Beispiel die Vereinbarung „Privacy Shield“ zwischen den USA-EU), oder die den europäischen Behörden erklärt haben, dass sie Garantien anbieten, die denen der Europäischen Union gleichwertig sind. Das ist zum Beispiel der Fall bei unserem Provider für E-Mail-Marketing „MailChimp“, einer US-amerikanischen Firma, deren Adhäsion an diese Standards hier nachgelesen werden kann https://mailchimp.com/legal/privacy/. Wir verwenden außerdem die von den europäischen Behörden genehmigten Vertragsklauseln zur Regulierung der Art und Weise, in der Provider dieses Typs die Informationen verwenden.

WIE SCHÜTZEN WIR IHRE INFORMATION?

Pasaban ergreift die angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen gemäß den industriellen Standards zum Schutz der Informationen der Nutzer gegenüber Verlust, missbräuchlicher Verwendung, nicht autorisierten Zugriffs, Enthüllung oder Veränderung. Zu diesen Sicherheitsmaßnahmen gehören Datenverschlüsselung, Firewalls und Kontrollen des Zugangs zu unserer Unternehmensinformation. Wir von Pasaban wachen über die Sicherheit der Information unserer Nutzer; daher verfügt unser Online-Shop, der über die Website erreichbar ist, über die Zertifizierungen SSL (https), um ein sicheres Surfen durch unseren Online-Shop zu gewährleisten. Die SSL-Zertifizierungen garantieren eine sichere Übermittlung der Information über das Internet, da dieser Datentransfer zwischen dem Server und dem User-Netz in chiffrierter Weise erfolgt. Obgleich Pasaban großen Anstrengungen unternimmt, die Sicherheit seiner Systeme aufrecht zu erhalten, liegt es in der Verantwortlichkeit eines jeden registrierten Nutzers, für die Sicherheit seiner Passworte und der Informationen zu seinem Konto gegenüber möglicher nicht autorisierter Nutzung durch Dritte zu wachen.

OBLIEGENHEITEN DER NUTZER

Die Nutzer haften für die Wahrhaftigkeit, Zulässigkeit und Genauigkeit der mitgeteilten Daten und verpflichten sich, diese auf dem aktuellen Stand zu halten. Sie dürfen Pasaban keine Daten dritter Personen vorlegen, und wenn Sie es aus irgendeinem Grunde dennoch tun, müssen Sie diese zuvor informiert und deren Einverständnis zu den Punkten in dieser Privatsphären- und Cookies-Politik eingeholt haben. Diese Website ist volljährigen Personen über 18 Jahre vorbehalten. Mit der Registrierung auf der Website garantieren die Nutzer, dass sie volljährig sind und akzeptieren, dass Pasaban sich das Recht vorbehält, die Registrierung abzulehnen oder das Konto zu löschen, wenn ein Nutzer diese Voraussetzung nicht erfüllt oder nicht hinreichend nachweist, wenn er dazu aufgefordert wird.

RECHTE DER NUTZER

Die Nutzer können jederzeit und kostenlos die Rechte in Anspruch nehmen, welche die gültige Gesetzgebung ihnen zugesteht. Diese Rechte schließen die folgenden Möglichkeiten ein:

  • Beantragung von Einsicht in Ihre personenbezogenen Daten, das heißt, Sie haben das Recht zu erfahren, über welche persönlichen Daten zu Ihrer Person wir verfügen.

  • Aktualisierung Ihrer Daten oder Berichtigung, wenn sie ungenau sind. Wenn Sie ein Nutzerkonto haben, können Sie dies direkt von Ihrem persönlichen Bereich aus tun; andernfalls können Sie sich mit uns in Verbindung setzen.

  • Einwände dagegen erheben, dass wir Ihre Daten zu bestimmten Zwecken verwenden. Wir senden Ihnen nur kommerzielle Mitteilungen, wenn Sie solche akzeptiert oder zuvor bestellt haben, und Sie können Ihre Einwilligung jederzeit und ganz einfach zurücknehmen, indem Sie die Option anwählen, die wir zu diesem Zweck in allen unseren Kommunikationen einschließen, oder indem Sie uns eine E-Mail schicken.

  • Sie können das Löschen beantragen, wenn die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben worden waren, nicht mehr benötigt werden (wenn Sie ein Konto auf der Website haben, können Sie dies jederzeit von Ihrem persönlichen Bereich aus tun), und Sie können die Portabilität der uns überlassenen Information an eine andere Organisation, wenn dies technisch möglich ist, verlangen

  • Wenn Sie glauben, anwendbare Regelungen seien nicht beachtet worden, können Sie Beschwerde einlegen bei der spanischen Datenschutzagentur (c/ Jorge Juan 6, 28001 Madrid) oder vor der lokalen Datenschutzbehörde Ihres Landes.

Um diese Rechte wahrnehmen zu können, müssen Sie mit Pasaban in Kontakt setzen, Ihre Identität nachweisen und Ihren Antrag formulieren; dies entweder über unsere Postanschrift oder über unsere Kontakt-E-Mail. Im Folgenden nennen wir Ihnen die Identifizierungs- und Kontaktdaten des Verantwortlichen für die Verarbeitung Ihrer Daten: PASABAN, S.A. / Auzo Txikia, 17 - Apartado 53, 20400 Tolosa (Guipúzcoa-Spanien) / info@pasaban.com.

ÄNDERUNG

Wir können diese Privatsphären- und Cookies-Politik ändern, um sie zukünftigen Bestimmungen anzupassen, oder infolge von Änderungen bei der Natur der auf dieser Website angebotenen Dienste, oder für den Fall, dass wir die Form der Datenverarbeitung ändern sollten. In einem solchen Fall veröffentlichen wir diese Änderungen auf dieser Website. Sollten die Änderungen signifikant sein, werden wir sie in deutlicherer Weise bekannt geben und Sie per E-Mail informieren. Wenn Sie nach Inkrafttreten dieser Änderungen weiterhin aktiv die Website benutzen, gehen wir davon aus, dass Sie die Änderungen, die wir in diese Privatsphärenpolitik eingeführt haben, akzeptieren.

INFORMATION ZU DEN COOKIES

Was sind Cookies?

„Cookies“ sind kleine Textdateien, die auf dem Rechner des Nutzers angelegt werden und Informationen zu Ihrer Aktivität im Internet speichern. Einige sind unbedingt notwendig, damit eine Website korrekt funktioniert (technische Cookies), andere sind dazu da, die Leistung und die Erfahrung als Nutzer zu verbessern. Es gibt verschiedene Arten von Cookies, die unterschiedliche Funktionen erfüllen. Unter anderem ermöglichen es die Cookies, sich an die bevorzugte Sprache und andere Konfigurationseinstellungen zu erinnern, sodass es nicht notwendig ist, sie jedes Mal, wenn Sie eine Website besuchen, zu modifizieren; Erleichterung der Navigation, wodurch die Darstellung der Website optimiert und personalisiert werden kann und beispielsweise Inhalten angeboten werden können, die besser auf die Interessen und Surfgewohnheiten des Nutzers abgestimmt sind; der Zugang zu eingeschränkten Bereichen oder Funktionalitäten ist möglich, ohne sich bei jedem Besuch registrieren zu müssen; der Verkehr auf der Website kann gemessen und Statistiken zu Nutzung und Navigation können angelegt werden.

Welche Arten von Cookies gibt es, und wozu dienen sie?

Je nach dem Zweck, dem sie dienen, können die verschiedenen Cookie-Arten unterschieden werden:

Technische Cookie: Das sind solche Cookies, die dem Nutzer das Surfen durch eine Website, Plattform oder Applikation und die Nutzung der verschiedenen, hier vorhandenen Optionen oder Dienstleistungen ermöglichen, zum Beispiel Kontrolle des Datenverkehrs und Kommunikation der Daten, Identifizierung der Sitzung, Zugang zu eingeschränkten Bereichen, Nutzung von Sicherheitselementen während des Surfens, Speichern von Inhalten für die Verbreitung von Videos und Teilen des Inhalts über die sozialen Netzwerke.

Cookies zur Personalisierung: Das sind solche, die es dem Nutzer ermöglichen, auf einen Service mit bestimmten allgemeinen Eigenschaften zuzugreifen, die gemäß einer Reihe von Kriterien im Rechner des Nutzers vordefiniert worden sind, zum Beispiel Sprache, Browsertyp, mit dem auf den Service zugegriffen wird, Konfiguration der Region, von der aus auf den Service zugegriffen wird, usw.

Analysecookies: Diese werden entweder vom Inhaber der Website oder von Dritten betrieben und ermöglichen es, die Anzahl der Besuche auf der Site zu quantifizieren und somit eine Messung und statistische Analyse der Nutzung der Dienste auf der Web durch die User zu dem Zweck aufzustellen, Verbesserungen je nach Ergebnis dieser Analyse einzuführen.

Werbecookies: Das sind Cookies, die entweder vom Inhaber der Website oder von Dritten betrieben werden und es erlauben, in möglichst effizienter Weite die Werberäume auf einer Website auf der Basis von Kriterien wie der editierte Inhalt oder die Häufigkeit, in der die Anzeigen gezeigt werden, zu verwalten.

Cookies zur verhaltensbasierten Online-Werbung: Das sind solche, die eine Verwaltung in möglichst effizienter Weise der Werberäume gestatten, die gegebenenfalls der Editor in eine Website, Applikation oder Plattform, von der aus der beantragte Service erbracht wird, eingeschlossen hat. Diese Cookies speichern Informationen zum Verhalten der Nutzer, die über eine kontinuierliche Beobachtung der Surfgewohnheiten gewonnen worden sind, womit ein spezifisches Profil erstellt werden kann, gemäß dem Webebotschaften gezeigt werden.

Je nach der Zeitdauer, in der sie aktiv bleiben, können zwei Cookie-Arten unterschieden werden:

Sitzungscookies: Das ist ein Typ von Cookies, die temporär heruntergeladen werden, während der Nutzer auf eine Website zugreift und darauf surft, um ein effizienteres Wechselt von einer Seite auf eine andere zu ermöglichen und um sich an die gewählten Konfigurationsvorlieben zu erinnern (z. B. Erinnerung an eine Liste von Produkten, die in den Einkaufswagen gelegt worden sind). Generell werden diese Cookies gelöscht, sobald der Browser die Sitzung schließt.

Bleibende Cookies: Cookies dieser Art bleiben auf dem Terminal nach Beendigung der Navigation auf einer Website für einen Zeitraum gespeichert, den der Verantwortliche für diese Cookies zwischen einigen Minuten bis hin zu mehreren Jahren festlegen kann. Generell bleiben diese Cookies erhalten, bis der Nutzer oder der Browser sie beseitigt, und sie können verwendet werden, damit die Websites sich an frühere Besuche erinnern oder garantieren können, dass die gezeigten Werbeeinblendungen sich an Ihren Surfgewohnheiten orientieren.

Welche Cookies werden auf dieser Website benutzt?

Cookies auf pasaban.com und auf parts.pasaban.com

Name Typ Zweck Lebensdauer
Pasaban technische (eigene) Akzeptanz der Cookies-Politik 1 Tag
_ga Analyse (von Dritten) Werden zur Unterscheidung der Nutzer verwendet. 2 Jahre
_gat Analyse (von Dritten) Werden verwendet, um den Prozentsatz der Anfragen zu begrenzen. 1 Minute
_gid Analyse (von Dritten) Werden zur Unterscheidung der Nutzer verwendet. 1 Tag

Cookies auf parts.pasaban.com

Name Typ Zweck Lebensdauer
Prestashop technische (Personalisierung) Nutzeridentifizierung 20 Tage
_lglaw technische (eigene) Akzeptanz der Cookies-Politik Online-Shop 1 Jahr
P[number] technische (eigene) Identifikation der Bestellung bei Käufen mit Karte 1 Tag

Dies sind die sichtbaren Cookies. Außerdem kann Google einige zusätzliche Cookies dann einsetzen, wenn der Nutzer eine aktive Sitzung auf Google unterhält. Weitere Informationen zu den von Google verwendeten Cookie-Typen: https://policies.google.com/technologies/types

Diese Website verwendet Google Analytics, ein Web-Analysedienst von Google Inc. mit Sitz in den USA und Zentrale in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043. Für die Erbringung dieser Dienste verwendet Google Cookies, die Informationen sammeln, einschließlich der IP-Adresse des Nutzergeräts. Diese wird von Google verarbeitet und gespeichert im Rahmen der von Google erlassenen Privatsphärenpolitik, verfügbar unter https://policies.google.com/privacy?hl=de, einschließlich einer möglichen Überlassung dieser Information an Dritte aufgrund gesetzlicher Vorschriften, ober weil diese Dritten die Information im Auftrag von Google verarbeiten. Über diesen Service werden Informationen gesammelt, um zu Analysezwecken und in zusätzlicher Weise den Verkehr auf der Website und deren Nutzung zu messen, damit deren Funktionalitäten und Dienste optimiert und die Surferfahrung der Nutzer verbessert werden können.

Welche Optionen habe ich hinsichtlich der Cookies?

Sie können jederzeit die auf Ihrem Gerät installierten Cookies über die Konfiguration der Optionen Ihres Browsers zulassen, sperren oder löschen. Wir weisen allerdings darauf hin, dass eine Deaktivierung oder ein Sperren einiger Cookies ein korrektes Funktionieren der Website beeinflussen oder die Nutzererfahrung während des Surfens verschlechtern könnte. Um Ihnen den Zugang zu diesen Optionen zu erleichtern, bieten wir Ihnen im Folgenden Informationen mit Anweisungen darüber, wie Sie auf einigen der am häufigsten verwendeten Browsern Cookies löschen und verwalten können:

  • Internet Explorer: Extras -> Internetoptionen -> Datenschutz -> Einstellungen. Weitere Informationen finden Sie beim Microsoft-Support oder in der Hilfefunktion des Browsers.

  • Firefox: Extras -> Optionen -> Datenschutz -> Historial -> Persönliche Einstellungen. Weitere Informationen finden Sie beim Mozilla-Support oder in der Hilfefunktion des Browsers.

  • Chrome: Einstellung -> Erweiterte Einstellungen zeigen -> Datenschutz -> Inhalte einstellen. Weitere Informationen finden Sie beim Google-Support oder in der Hilfefunktion des Browsers.

  • Safari: Präferenzen -> Sicherheit. Weitere Informationen finden Sie beim Apple-Support oder in der Hilfefunktion des Browsers.

Sie können ebenfalls das Tool Google Analytics Opt-out Add-on für Ihren Browser installieren; damit wird verhindert, dass Google Analytics Informationen zu Ihren Besuchen auf Websites sammelt, die diesen Service nutzen. Weitere Informationen zu dem Tool Google Analytics Opt-out Add-on finden Sie unter https://support.google.com/analytics/answer/181881?hl=de&ref_topic=2919631, und wenn Sie Informationen zu Fragen des Datenschutzes im Zusammenhang mit dem Service Google Analytics suchen, finden Sie solche unter https://support.google.com/analytics/topic/2919631?hl=de&ref_topic=1008008

Newsletter

Abonnieren und neue Informationen erhalten.

Soziale Medien und Pasaban

Schließen Sie sich der Pasaban-Gemeinschaft an.